User Experience Day 2012 bei Products and Innovation (DTAG) in Darmstadt

Produkte mit einer guten User Experience (UX) zu entwickeln, ist ein wesentliches Ziel unserer täglichen Arbeit in der Produktentwicklung. Wie kann aber dabei eine gute User Experience erreicht und aufrecht erhalten werden?

Mit dieser Frage beschäftigen wir uns heute auf dem User Experience Day bei P&I (Deutsche Telekom) in Darmstadt.

Der UX-Day liefert Antworten auf aktuelle Herausforderungen in der Produktentwicklung und zeigt Trends auf. In einem abwechslungsreichen Tagesprogramm können sich die Teilnehmer darüber hinaus mit anderen Unternehmen, Universitäten und Kollegen aus der Deutschen Telekom AG vernetzten.

Das Programm besteht aus Vorträgen, Diskussionsrunden, Workshops, Best Practices, Ausstellungsständen und interaktiven User Experience Stationen. Der UX-Day bietet den Teilnehmern somit viele Möglichkeiten, um sich zu verschiedenen Schwerpunktthemen aus dem Bereich User Experience zu informieren und auszutauschen. Das Programm zum UX-Day gibt es als .pdf hier: Programm

Die Veranstaltung findet am 21. November 2012 in den Räumen von P&I in der T-Online Allee in Darmstadt statt.

Am Puls der Zeit

Schon in der Vorbereitung haben wir Organisatoren nicht nur von extern, sondern auch von intern sehr viel positives Feedback und gute Resonanz erhalten, was sich u. a. in der Teilnehmeranzahl und der Teilnahme von externen Fachexperten als Referenten wiederspiegelt. Dies ist eine Bestätigung dafür, mit dem UX-Day, auf offene Ohren bei unsere Kollegen gestoßen zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: