Webinale 2011 Berlin

Vom 30. Mai bis 1. Juni 2011 findet die Webinale in Berlin statt.  Hier werde ich an dem User Experience Day einen Vortrag halten zum Thema "User Experience und Nutzeraspekte in Suchmaschinen".  Der Moderator des Tages ist Wolfgang Henseler von SENSORY-MINDS.

Beschreibung: „Suchen“ ist eines der häufigsten Nutzungsszenarien im Web – sei es die Suche nach Informationen in Websuchmaschinen, Nachrichtenportalen oder in Social-Media-Plattformen. „Suchen“ begegnet uns im Web auf vielfältiger Art und Weise. Wie aber sieht eine gute Usability und Nutzerführung beim Suchen aus? Wie interagieren die Nutzer mit den Ergebnissen? Wie identifiziere ich Usability-Probleme in einer Suche und wie vermeide ich sie von Beginn an? Sonja Quirmbach gibt einen Überblick der Usability entlang des Suchprozesses und zeigt, wie diese identifiziert werden können. (31.05.2011 | 11:15 – 12:15 Uhr | Maritim I B) Vortrag ansehen

Weitere Vorträge am User Experience Day:

  • Geräteübergreifendes Interaktionsdesign: Best Practices, Stefan Nitzsche (nitzsche.info)
  • Mobile Usability – Erfolgsfaktoren und Testmethoden, Miriam Eberhard-Yom (eResult GmbH)
  • NUI Usability – Zur Gestaltung des Nichts, Wolfgang Henseler (SENSORY-MINDS)
  • User Experience Design für Tablet optimierte Websites, Christian Kuhn (NUISOL)

Die Webniale betrachtet das Internet holistisch, ganzheitlich und durchleuchtet alle Themen gleichermaßen. Die Konferenz bildet somit in ihren Themen eine Brücke zwischen Designern, Webentwicklern und Managern.

1 Trackback / Pingback

  1. Vortrag “Usability Mentoring Process” Webinale 2012 « SONJA QUIRMBACH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: